KSBJ-111 Der Ehemann schuldet einem Gangster Geld und seine gute Frau wird vom Gläubiger gedemütigt

  •  1
  •  2
Kommentar  Laden 


Ein Anruf. Es handelte sich um einen Inkassoanruf eines Mannes, dessen Aufenthaltsort ich nicht kannte. Inkassobüros kommen ins Haus. Sie bemerken Natsus Körper und fordern, dass Natsus pornografisches Bild auf Video aufgenommen wird, anstatt das Geld zurückzugeben. Natsu hatte kein Geld zum Bezahlen und hatte keine andere Wahl, als den Forderungen ihres Mannes nachzukommen. Und vor Männern wurde ich gezwungen, zu masturbieren und zu urinieren.